Tezos (XTZ) übertrifft den Bitcoin Code Preis mit einem monatlichen Gewinn von 80%

Seit Jahresbeginn hat Bitcoin (BTC) rund 41% zugelegt, und am 5. Februar begeisterte das Krypto-Asset die Anleger, als der Kurs den Widerstand von 9.500 USD durchbrach und ein neues Jahreshoch von 9.745 USD erreichte.

Angesichts der starken Trendwende von Bitcoin gegenüber dem Tief von 2019 bei 6.400 USD gibt es eine wachsende Anzahl von Altcoins, die die jüngsten Gewinne von Bitcoin weit hinter sich gelassen haben.

Nehmen wir zum Beispiel Bitcoin Code, dessen Tief vom Oktober 2018 bei 0,728 USD um 205% gestiegen ist

Als Bitcoin um 6,14% zulegte, schoss XTZ um 15,76% und erreichte mit 2,24 $ ein 19-Monats-Hoch. Abgesehen von dem jüngsten Bitcoin Code Aufwärtstrend auf dem Bullenmarkt, der viele Altcoins zu zweistelligen Bitcoin Code Gewinnen treibt, bietet eine wachsende Anzahl von Bitcoin Code Krypto-Börsen Anlegern, die XTZ halten, jetzt interessante Vorteile.

Diese Woche gab Binance außerdem bekannt, dass es unbefristete XTZ / USDT-Verträge hinzugefügt hat. Die neue Handelsoption ermöglicht es den Händlern, bei ihren XTZ / USDT-Positionen zwischen einem bis 50-fachen Hebel zu wählen.

Geld

Werfen wir einen Blick auf die Charts, um zu sehen, was die Zukunft für Tezos bringen wird

Nach dem Überschreiten des Widerstands von 1,15 USD und des gleitenden 200-Tage-Durchschnitts (DMA) am 6. November 2019 beendete XTZ das Jahr 2018 mit einer starken mehrmonatigen Rally, die den Kurs von seinem Hoch von 2019 bei 1,86 USD nur um 0,02 USD abbrachte. Seit der Bildung eines lokalen Tiefstkurses von 1,25 USD am 2. Januar legte XTZ um 80,29% zu.

Zum Zeitpunkt der Veröffentlichung ist die XTZ / USD-Paarung immer noch stark zinsbullisch, da die Händler das Einkaufsvolumen beibehalten und der relative Stärkeindex (RSI) weiter in den überkauften Bereich vordringt, aber schließlich ein Pullback erfolgen muss.

In diesem Fall können Händler einfach die Fibonacci-Retracement-Werte und den sichtbaren Bereich des Volumenprofils (VPVR) verfolgen, da die aktuelle Struktur gut mit beiden Indikatoren übereinstimmt.

XTZ könnte zum Fib-Retracement von 23,6% bei 2,011 USD zurückkehren und unter den Zonenhändlern von 2,011 USD bis 1,912 USD den Preisrückgang zum Fib-Retracement von 50% bei 1,739 USD verzeichnen, wobei die Preishistorie eine stärkere Unterstützung und einen Knoten mit hohem Volumen beim VPVR aufweist.

Unterhalb dieser Unterstützung können Trader den Gold Pocket Bounce zwischen 1,633 USD und 1,574 USD (61,8% und 65% Fib Retracement) spielen. In dem unwahrscheinlichen Fall, dass XTZ die gesamte Rally von 1,231 USD auf 2,246 USD zurückverfolgt hat, wird der 200-DMA höchstwahrscheinlich als starke Unterstützung fungieren.

In der Zwischenzeit wird den Händlern geraten, das Handelsvolumen in den kürzeren Zeiträumen im Auge zu behalten und auch zu beobachten, ob der RSI von der überkauften Zone abzurutschen beginnt oder ob sich der MACD in Richtung der Signallinie zu krümmen beginnt.