Somatodrol und seine anabolen Eigenschaften

Lassen Sie sich nicht durch den Namen verwirren: Es gibt nichts Griechisches an dieser Pflanze. Tatsächlich wird es hauptsächlich in Indien hergestellt, aber ich bin sicher, dass Sie sich mehr um seine Eigenschaften als um seinen Ursprung kümmern. Traditionell bei der Herstellung von Currypulvern, Pickles und Pasten verwendet, untersuchen Studien nun Bockshornklee auf seine anabolen Eigenschaften.

Eine Studie der University of Mary Hardin-Baylor (Belton, Texas) untersuchte die Auswirkungen einer Bockshornklee-Ergänzung auf Kraft und Körperzusammensetzung bei widerstandsgeschulten Männern. Forscher fanden heraus, dass sowohl die Placebo- als auch die Bockshornkleegruppe ihre Kraft in den ersten vier Wochen signifikant gesteigert haben, aber nur die Bockshornkleegruppe nach acht Wochen Training und Supplementation signifikante Kraftzuwächse verzeichnen konnte[3]. Zusätzlich konnte nur die Bockshornkleegruppe nach vier und acht Wochen einen signifikanten Anstieg der fettfreien Körpermasse verzeichnen.

Somatodrol – Was sind die Bestandteile

ZMA ist nicht ein einzelner Bestandteil selbst, sondern eine Kombination aus Zinkmonomethioninaspartat, Magnesiumaspartat und Vitamin B-6. Es ist ein erkennbarer Name, der auf verschiedenen Ergänzungsetiketten, einschließlich Schlafhilfen und Testverstärkern, zu finden ist. Meistens wird ZMA als Erholungshilfe verwendet, um dem Körper zu helfen, einen tieferen REM-Schlaf zu erreichen, und behauptet, die Muskelkraft zu erhöhen und Somatodrol Erfahrungen? Kaufen oder nicht? kann sogar hormonelle Profile verbessern.

Es ist nicht ungewöhnlich, dass Sportler unter Zink- und Magnesiummangel leiden, was zum Teil auf eine unzureichende Auffüllung des Niveaus nach intensiven Trainingseinheiten zurückzuführen ist. Ein Mangel an diesen wichtigen Mineralien kann zu einem schlechten anabolen Hormonprofil, eingeschränkter Immunfunktion und erhöhtem Cortisol führen, was letztendlich zu einer Abnahme der Kraft und Leistungsfähigkeit führt[4].

In einer Placebo-kontrollierten Studie erhielten 27 Fußballspieler der Division II entweder ein Placebo oder eine ZMA-Ergänzung für insgesamt sieben Wochen während ihres geplanten Frühjahrstrainings. Am Ende der sieben Wochen, hatten die Spieler, die die ZMA Ergänzung nehmen, eine 30-Prozent-Zunahme des Testosterons, während die Placebogruppe eine 10-Prozent-Rücknahme hatte. Die ZMA-Gruppe verzeichnete ebenfalls einen Kraftzuwachs von 11,6 Prozent, verglichen mit nur 4,6 Prozent in der Placebogruppe[5] Schlafen Sie besser und werden Sie stärker – wie ein Win-Win für mich!
„Am häufigsten wird ZMA als Erholungshilfe verwendet, um dem Körper zu helfen, einen tieferen REM-Schlaf zu erreichen, und behauptet, die Muskelkraft zu erhöhen und sogar hormonelle Profile zu verbessern.

Testen Sie sich selbst in der Turnhalle
Test-Booster können zur Steigerung der Muskelkraft und -größe wirksam sein, ersetzen aber nicht ein solides Widerstandstraining. Der wichtigste Faktor, um maximale Ergebnisse zu erzielen, ist das entsprechende Trainingsprogramm. Obwohl Sie bereits hart trainieren sollten, scheuen Sie sich nicht, noch eine Stufe höher zu gehen und Ihren Körper zu schieben.

Hier sind ein paar Tipps, um Ihr Training auf die nächste Stufe zu bringen:

Denken Sie groß zu klein: Forschung zeigt, dass das Beginnen Ihres Trainings mit zusammengesetzten Aufzügen (Bankdrücken, Hocken, Überkopfdrücken, etc.) gefolgt von kleineren Isolationsbewegungen zu einer größeren anabolen Reaktion führt[6].
Steigen Sie ein, steigen Sie aus: Versuchen Sie, Ihr Training zu verkürzen, ohne das Gesamtvolumen zu verringern. Testosteronspiegel sind nach kürzeren Trainingseinheiten (weniger als 60 Minuten), die die Ruhezeiten kurz halten (30-90 Sekunden), wie dieses kurze, aber intensive Training von Craig Capurso, höher[7].
Behalte mehr Waffen in deinem Arsenal: Die Verwendung von Lifting-Methoden wie erzwungene Wiederholungen, Negative und Dropsets wird helfen, die Intensität und das Testosteron hoch zu halten!

Funktionieren Testosteron-Booster wirklich?

Testosteron ist das wichtigste Hormon im Zusammenhang mit Muskelmasse, Kraftzuwachs und Sexualtrieb. Es gibt viele Pillen, die Ihre natürliche Testosteronproduktion steigern. Aber funktionieren sie wirklich? Lassen Sie uns einige der besten T-booster Ergänzungen heraus dort betrachten.

Was Testosteron Booster tun

Es gibt eine lange Liste von Dingen, die mit Alters-Jeans, Whiskey und Käse besser werden, um nur einige zu nennen. Allerdings ist das Älterwerden nicht immer ein Picknick. Wenn es um das Altern und unseren Körper geht, sehen wir im Laufe des dritten Jahrzehnts einige ungünstige Veränderungen in Kraft und Muskelmasse. Was ist daran schuld? Testosteron. In der Tat, nach dem Alter von 30 Jahren, die meisten Männer beginnen, einen allmählichen Rückgang des Hormons.

Testosteron-Booster sind eine Klasse von Kräuterergänzungen, die darauf abzielen, Ihren Testosteronspiegel auf natürliche Weise zu erhöhen. Sie können durch direkte Erhöhung des Testosterons in einem normalen Bereich oder durch Hormonunterstützung wirken. So oder so, am Ende sind diese Ergänzungen dazu gedacht, Ihnen zu helfen, sich schneller zu erholen und größere, stärkere Muskeln aufzubauen.

Top 3 Inhaltsstoffe zur Steigerung des Testosteronspiegels

Sie haben wahrscheinlich bemerkt, dass es eine breite Palette von Inhaltsstoffen gibt, wenn es um beliebte Test-Unterstützungsprodukte geht. Wenn Sie die bestmöglichen Ergebnisse erzielen wollen, ist es wichtig zu wissen, welche Inhaltsstoffe wirksam sind und welche weniger gute Ergebnisse liefern. Ist hier meine Liste der oberen Bestandteile, die einen großen Unterschied in Ihren T-Stufen innerhalb einer gesunden normalen Strecke bilden können!

Beachten Sie übrigens, dass Bodybuilding.com eine große Auswahl an Testosteron-Support-Ergänzungen anbietet. Wenn Sie für Ihr Produkt einkaufen, suchen Sie nach den unten aufgeführten Zutaten sowie nach Produktbewertungen Ihrer Kollegen.

D-Asparaginsäure (D-AA)

D-AA ist eine natürlich vorkommende Aminosäure, die in den Hodenleydig-Zellen gefunden wird, wo sie als Botenstoff zwischen Ihrem Gehirn und den Leydig-Zellen dient, um Cholesterin in Testosteron umzuwandeln. In der Theorie sollte das Ergänzen mit D-AA T-Stufen erhöhen, indem es das Nachrichtensystem zwischen dem Gehirn und den Hoden verbessert.

Wissenschaftler in Italien fanden, daß Themen, die ungefähr 3 Gramm D-AA für 12 Tage verbrauchten, eine 42-Prozent-Zunahme der Testosteronstufen beobachteten[1] die Forscher auch beachteten, daß die D-AA Gruppe noch 22 Prozent mehr Testosteron als die Placebogruppe hatte, drei Tage nachdem sie stoppten zu ergänzen. Andererseits fand ein neuerer Artikel, der in der Nahrung-Forschung veröffentlicht wurde, keine Zunahme der Testosteronstufen in den Widerstand trainierten Männern, nachdem er mit 3 Gramm D-AA für 28 Tage ergänzt hatte[2].

Warum der Unterschied? Die Diskrepanz zwischen diesen Studien ist wahrscheinlich auf den anfänglichen Trainingsstatus und den Basistestosteronspiegel der Probanden zurückzuführen. Während mehr Forschung auf diesem Bestandteil gewährleistet wird, ist D-AA einer einiger Bestandteile, die vorgeschlagen werden, um wirkungsvoll zu sein, wenn man Teststufen, besonders für ältere Männer auflädt, deren natürliche Testosteronstufen wegen des natürlichen Kurses des Alterns gesunken sind.